Traureden - Eure Entscheidung, Eure Freiheit - Hochzeitskompendium
8
post-template-default,single,single-post,postid-8,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Traureden – Eure Entscheidung, Eure Freiheit

D ass eine freie Trauung etwas Anderes ist, als nur unter freiem Himmel zu heiraten, hat sich mittlerweile zum Glück in der Hochzeitsbranche herumgesprochen. Als Alternative zur kirchlichen Zeremonie und oft als Ergänzung zum Standesamt, ist diese Art der Trauung immer weiter auf dem Vormarsch. Immer mehr Paare entscheiden sich für die individuelle Gestaltung ihrer Trauungszeremonie. Ein Schnaps statt einem Eheversprechen? Warum nicht!? ‚Highway to Hell‘ zum Auszug? Wenn das Paar es mag!? Eine Schaukel, statt Stühlen für das Brautpaar? Gerne! In einem Flugzeughangar, einer Lokhalle, einem Bus oder am See? Unbedingt! Beteiligung von Gästen? Fühlt Euch frei! Das Wichtigste ist nämlich: Bei einer freien Trauung darf ganz genau so geheiratet werden, wie Ihr es möchtet und vor allen Dingen, genau so, wie Ihr eben seid. Eure Liebe und Eure Geschichte stehen an dem Ort, den Ihr gewählt habt, im Vordergrund.

Wenn Ihr den Redner / die Rednerin findet, der oder die perfekt zu Euch passt, steht einer gemeinsamen Gestaltung der Zeremonie nichts mehr im Wege. Zur Zeit gibt es zwar immer mehr Hochzeitsredner, dennoch ist die Nachfrage größer als das Angebot. Heißt: Je früher man ihn oder sie findet, desto besser. Denn beliebte Redner sind oft schon weit mehr als ein Jahr im Voraus gut gebucht. Flexibilität beim Hochzeitstermin kann da sehr hilfreich sein, wenn Ihr einen Redner gefunden habt, bei dem das Bauchgefühl stimmt. Da sind wir auch schon bei dem wichtigsten Auswahlkriterium. Neben dem Preis, der örtlichen Nähe und anderen Faktoren, spielt das Bauchgefühl bei der Auswahl Eures Redners die allerwichtigste Rolle. Passt Ihr gut zu einander? Fühlt Ihr Euch wohl in seiner Gegenwart? Gibt er Euch das Gefühl, Eure Trauung in Eurem Sinne mit Euch zu gestalten? Dann ist er oder sie die richtige Wahl für den Tag der Tage. Jeder seriöse Redner bietet genau für diesen Zweck ein kostenfreies Kennenlerngespräch an, in dem Ihr testen könnt, ob die Chemie stimmt. Denn nicht nur für das Brautpaar, auch für den Redner ist es wichtig, dass man sich gut miteinander fühlt, schließlich kommt man sich doch ziemlich nah in der Vorbereitung für eine freie Trauung.

Bei der Reihenfolge der Buchung Eurer Hochzeitsdienstleister zeigt die Erfahrung: Wenn der Redner und die Location erstmal gebucht sind, kann man sich entspannt auf die Suche nach den anderen passenden Dienstleistern machen. Oft haben Redner und Locations auch Empfehlungen für Euch um diesen wunderbaren Meilenstein in einer Beziehung so zu feiern, wie es ihm gebührt und wie Ihr es Euch wünscht. Frei und im Namen Eurer Liebe.